Verbundprojekt Colon-Chip: Entwicklung und Optimierung eines Biochips zur Diagnose beim kolorektalen Karzinom

Es ist das gemeinsames Ziel der Antragsteller, einen Biochip zu generieren, der aufgrund eines optimierten Serumprotein-Biomarker-Ensembles erlaubt, mit hoher Genauigkeit in Sensitivität und Spezifität kolorektale Tumoren zu einem frühmöglichsten Zeitpunkt mittels eines kosteneffektiven und patientenfreundlichen Screeningverfahrens in der Gesamtbevölkerung zu entdecken, um die betroffenen Patienten rechtzeitig und dadurch mit einer nahezu 100%igen Heilungschance therapieren zu können.



















Press release 1

Press release 2
blocks_image
Universität Lübeck
Universität Jena
Universität Heidelberg
blocks_image
blocks_image
blocks_image