Verbundvorhaben FUSION aus dem Förderprogramm SOMIT

FUSION verfolgt das Ziel einer individualisierten Präzisionschirurgie für Weichgewebe. Zentrale Komponente dieses Konzeptes ist die Übertragung von prä-operativ aus Volumenbilddaten (CT, MRT) gewonnen Planungsdaten auf den Situs für die verschiedenen in Betracht kommenden Therapieoptionen sowie deren Nutzen für die intra-operative Navigation und die Steuerung intelligenter minimal-invasiver Instrumente zur Unterstützung des Operateurs bei der zielgenauen Umsetzung und Operationsplanung.